Videosprechstunde

Seit April 2020 biete ich Ihnen die "Videosprechstunde" als Erweiterung zum Besuch der Praxis an.

Videosprechstunde

In meiner Praxis dreht sich Vieles um Zuhören und (Be)sprechen. Diesen beratenden Anteil können wir nun über Bildschirmkommunikation von Angesicht zu Angesicht führen. Ohne Zeitaufwand für Anreise und Parkplatzsuche. Und in Zeiten von Covid-17 / Corona ohne Gesichtsmaske und trotzdem ansteckungsfrei.

Eine Behandlung, also die Diagnosestellung und die daraus folgende Empfehlung von Arzneimitteln oder Heilverfahren, erfordert, laut allgemeiner Rechtslage, mindestens einen persönlichen Kontakt. Die Videosprechstunde ist eine Ergänzung, sie soll den persönlichen Kontakt nicht ersetzen. Die Erstanamnese und die Anamnese neuer Erkrankungen müssen entsprechend weiter in der Praxis erfolgen. Mit Rücksicht auf die medizinische Sorgfaltspflicht biete ich die Videosprechstunde nur bei geeigneten Behandlungsfällen und nicht für den Beginn einer Behandlung an.

Die benötigte Technik für die Videosprechstunde ist äußerst übersichtlich. Ein halbwegs modernes Tablet oder Smartphone, bzw. ein Computer mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher reichen aus. Der Anbieter RED Connect stellt sicher dass alles, was wir miteinander besprechen, vertraulich bleibt.

Innerhalb der Videosprechstunde können wir auch zielführende, notwendige Laboruntersuchungen besprechen, denn dank moderner Labortechnik können Sie die Probenentnahme für viele Untersuchungen inzwischen zuhause durchführen.

Für den Bereich Telemedizin kommen folgende Schwerpunkte in Betracht:

  • Hormongesundheit für Frau und Mann, Östrogenmetabolite, Schlafhormon (Melatonin)…
  • Darmgesundheit: Mikrobiomanalysen, Zuckerunverträglichkeiten, Leaky-Gut, Histaminstoffwechsel, Verdauungsschwäche…
  • Orthomolekulare Medizin: Vitamin- und Mineralstatus, organische Säuren zur Mitochondirenfunktion…
  • Schilddrüsendiagnostik (außer reverse T3)

Weiterführende Information:

Die Abrechnung der Videosprechstunde erfolgt über den Abrechnungsservice Mediserv. Die Kosten betragen je angefangener Viertelstunde €25,00/15 min, eine Neuaufnahme ins Patientensystem wird mit einmalig 20,00€ berechnet. Laborkosten werden zwischen Labor und Patient abgerechnet.

Hier finden Sie technische Informationen zur Videosprechstunde von RED Connect

Hier können Sie die Einwilligungserklärung zur Videosprechstunde herunterladen

Sprechzeiten

Montag, Mittwoch und Freitag von 07.00 bis 14.00 Uhr
und nach gesonderter Vereinbarung.

Videosprechstunde nach gesonderter Vereinbarung.

Um Ihnen unnötige Wartezeiten zu ersparen vereinbaren Sie bitte einen Termin. Die vereinbarte Zeit ist dann fest für Sie reserviert. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, so sagen sie bitte frühzeitig ab, damit die Zeit für einen anderen Patienten zur Verfügung steht.

Service & Kontakt

  • Naturheilverfahren
  • Marita Müller
  • Heilpraktikerin
  • Bunzlauer Straße 5
  • 50858 Kön (Weiden)

  •   (0 22 34) 69 29 44
  •   mueller@nhv-mueller.de

Nutzen Sie WhatsApp und hinterlassen Sie gerne eine Text- oder Sprachnachricht, aber bitte keine Anrufe / SMS auf diese Mobilnummer
  •  (0174) 45 94 612

Ich beantworte sowohl den Anrufbeantworter, als auch email und WhatsApp sehr zuverlässig. Sollte meine Antwort Sie nicht erreichen, melden Sie sich gerne erneut, bzw. überprüfen Sie Ihren email Order auf Spam.

Gesunde Menschen haben tausende Wünsche - Kranke einen Einzigen...